Hotels – Republik Kongo

Noch immer entsprechen die meisten Hotels in der Republik Kongo nicht den europäischen Standards. Allerdings kann man besonders in den größeren Städten wie Point Noire und Brazzaville einige komfortable Hotels finden, die mit einer Klimaanlage und weiteren Annehmlichkeiten ausgestattet sind. Viele der anderen Hotels des Landes sind aber in einem wenig angenehmen Zustand und prinzipiell eher dem Geschmack abenteuerlicher Reisender angepasst.

In zahlreichen Hotels des Kongos wecken die Preise Erwartungen, die aber nicht vom wirklichen Komfort der Unterkunft erfüllt werden. Das Personal ist zumeist sehr hilfsbereit und freundlich.

In Reiseberichten findet man immer wieder Erzählungen davon, dass nachts junge Frauen durch die Flure der Hotels laufen und auf der Suche nach Kunden an die Türen der Zimmer klopfen. Gerade bei den günstigen Hotels im Kongo sollte man darauf achten, dass es sich auch wirklich um ein Hotel und nicht um ein ganz anderes Etablissement handelt.

In den ländlichen Gegenden sind die Übernachtungsmöglichkeiten sehr einfach gehalten, außer einem Bett sollte man hier nicht viel Komfort erwarten. Selbst ein Moskitonetz ohne große Löcher ist nur mit viel Glück dabei. In diesen Unterkünften sollte man auch mit dem Besuch von Kakerlaken rechnen.

Allerdings sind nur einige Hotels im Kongo in einem solchen Zustand. Viele Hotels des Landes sind zwar oft einfacher Art, dafür aber sauber und gut instand gehalten und dies zu einem guten Preis.