Südafrika & Lesotho

Auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und naturbelassenen Abenteuerreise bieten Südafrika und Lesotho, die kleine Enklave mitten im Süden des afrikanischen Kontinents, unzählige Möglichkeiten. Entdecken auch Sie auf einer Reise von Johannesburg bis Kapstadt die unberührte, afrikanische Natur und staunen Sie beispielsweise über die reizvolle Tier- und Pflanzenwelt im Krüger Nationalpark. Machen Sie in den zauberhaften Landschaften eine Rast und campen Sie mitten in den Nationalparks des Landes, um so hautnah den Zauber von Südafrika und Lesotho zu erleben.

Wer neben den landschaftlichen Besonderheiten auch den Trubel der Großstadt nicht vermissen möchte, wird staunen, welche Möglichkeiten Kapstadt für ihn bereithält. So lässt sich am Kap der guten Hoffnung das atemberaubende Panorama des südlichen Weltmeeres und der Halbinsel genießen, auf welchem das Kap seit Jahrhunderten liegt und für Seefahrer aller Jahrhunderte ein reizvoller Zielpunkt war. Fahren Sie mit der Seilbahn auf den legendären Tafelberg oder lernen Sie die unendliche botanische Vielfalt der südafrikanischen Flora kennen, die der Kirstenborsch Botanical Garden für Sie bereithält.

Auf der gesamten Reise durch die südlichsten Länder Afrikas warten viele weitere, reizvolle Stationen auf sie. So ist der Blyde River Canyon mit seinen vielen und tiefen Schluchten für jeden Touristen ein wahres Pflichtprogramm. Bestaunen Sie die alten Goldgräbersiedlungen, die sich noch überall entlang des Canyons befinden und atmen Sie so etwas von dem Geist der alten Kolonialherren ein, die das Land im vorletzten Jahrhundert besiedelten.

Wer vor allem an der Tierwelt Afrikas interessiert ist, kommt besonders in Südafrika und Lesotho zum Zuge. Beobachten Sie seltene Vogelarten im Naturreservat St. Lucia oder besuchen Sie das Wahrzeichen des Landes, den Krüger Nationalpark, um hier Auge in Auge mit Löwen, Krokodilen, Nashörnern und Elefanten stehen zu können. Lernen Sie in der Folgezeit die endlos langen Sandstrände an der Ostküste des Landes kennen oder meistern Sie einen der anspruchsvollen Wanderwege, der sie auf über 3.000 Meter ins Hochgebirge von Lesotho führen wird. Vom Dach des Süden Afrikas aus werden Sie garantiert wieder atemberaubende Aussichten genießen können, ebenso wie das flache Strandgebiet Ihnen Möglichkeiten zu Walbeobachtung bietet und Sie entlang der berühmten Garden Route auf weitere Besonderheiten der südafrikanischen Natur aufmerksam machen wird.

Entlang der zauberhaften Küstenstraßen werden Sie so zum Ende Ihrer Reise nach Kapstadt geführt, um hier den ganzen Charme der Metropole als krönenden Abschluss Ihrer Tour mit einigen Tagen Aufenthalt genießen zu können. Eine vielfältige Reise mit unzähligen Schmuckstücken einer intakten Natur mit ihrer unglaublichen Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten wird hinter Ihnen liegen, die auch für Sie Südafrika und Lesotho zu einem Traum unter den Reisezielen machen dürften.