Währung in Lesotho

Eine 10 Maloti Banknote

Eine 10 Maloti Banknote

Der Loti, der im Plural Maloti heißt, ist die offizielle Landeswährung in Lesotho. Ein Loti beträgt einhundert Lisente, im Plural: Sente. In Lesotho wird aber auch der südafrikanische Rand als Zahlungsmittel akzeptiert und ist weit verbreitet.

Zwischen dem südafrikanischen Rand und dem lesothischen Loti besteht seit längerem eine Währungsunion, daher ist der Wechselkurs 1:1.

Für einen Euro bekommt man etwa zehn Maloti oder auch zehn Rand. Da der Wechselkurs nicht konstant ist, sollte man sich im Internet oder bei einer Bank über den aktuellen Wechselkurs informieren. weiterlesen

Der Kingsway in der Hauptstadt Maseru

Verkehr in Lesotho

Der Kingsway in der Hauptstadt Maseru

Der Kingsway in der Hauptstadt Maseru

Der überwiegende Teil des Straßennetzes im Königreich Lesotho entspricht in seiner Art den kleineren Landstraßen in Deutschland. Anders als in vielen anderen afrikanischen Ländern sind dort fast alle wichtigen Verbindungsstraßen asphaltiert und es gibt relativ wenige Schlaglöcher.

Zu den geteerten Straßen gehören die nördliche Hauptstraße und die südliche Hauptstraße von Maseru bis Qachas Nek. weiterlesen

Ein Mosotho Reiter in Lesotho

Sitten und Gebräuche in Lesotho

Ein Mosotho Reiter in Lesotho

Neben der Amtssprache Englisch sprechen viele Bewohner Lesothos auch die einheimische Sprache Sesotho. Die Menschen dort freuen sich sehr, wenn die Besucher ihres Landes ein paar Sätze in ihrer Sprache sprechen können. weiterlesen

Der Qiloane Berg in Lesotho

Sehenswürdigkeiten in Lesotho

Der Qiloane Berg in Lesotho

Besonders in der Hauptstadt Maseru gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Zu den Highlights dort gehören der königliche Palast von Letsie III, der historische Friedhof und die Residenz des Premierministers. In der Nähe von Maseru kann man die alten Höhlenmalereien von Ha-Khotso besichtigen. Auf diesen tausende von Jahren alten Felszeichnungen kann man Jagdszenen und viele Abbildungen von Tieren wie Gnus, Elefanten und Antilopen entdecken. weiterlesen

Netzspannung und Steckertyp in Lesotho

Welt-Reisestecker

Welt-Reisestecker

Die Netzspannung in Lesotho beträgt 220 Volt bei 50 Hertz. In diesem Land wird der dreipolige Steckertyp M verwendet – dieser ist nicht mit dem in Deutschland üblichen C-Stecker kompatibel. Daher muss bei einer Reise nach Lesotho ein Steckdosenadapter mitgeführt werden. weiterlesen

Nationalparks in Lesotho

Schnee in den Bergen Lesothos

Schnee in den Bergen Lesothos

Wegen seiner Höhenlage und seiner faszinierend schönen Berglandschaft wird Lesotho auch als Königreich im Himmel bezeichnet. Das Land liegt wie eine Insel in der Mitte Südafrikas. Touristen können in Lesotho wunderschöne Wanderwege vor einer einzigartigen Gebirgskulisse entdecken. In den entlegenen Gebieten kann man die unberührte Natur auch auf dem Rücken von Pferden erkunden. Neben zwei Nationalparks gibt es in diesem südafrikanischen Land auch einige Naturreservate. weiterlesen

Kommunikation in Lesotho

Mann mit Mobiltelefon

Mann mit Mobiltelefon

Bei Ihren Reisevorbereitungen können einige Telefonate nach Lesotho erforderlich sein, etwa um ein Hotelzimmer zu buchen oder ein Auto anzumieten. Ein Call-by-Call-Rechner wie der von teltarif.de listet Ihnen einige Vorwahlen auf, mit denen Sie bei diesen Gesprächen möglicherweise Kosten sparen können.

Telefonieren in Lesotho

Wie in vielen anderen afrikanischen Ländern südlich der Sahara gibt es auch in Lesotho nur wenige Festnetzanschlüsse. Allerdings wächst der Handymarkt sehr schnell. In Lesotho gibt es mit Econet Ezicel und Vodacom zwei Mobilfunkanbieter. weiterlesen

Ein Dorf in Lesotho

Klima in Lesotho

Ein Dorf in Lesotho

Wegen der hohen Lage des Landes – selbst der niedrigste Fleck des Landes liegt noch auf etwa 1400 Metern über dem Meeresspiegel – ist das Klima in Lesotho gemäßigt warm. Lesotho liegt auf der Südhalbkugel der Erde, daher sind die Jahreszeiten dort genau umgekehrt zu Deutschland:Der Winter liegt in den Monaten Juni bis September, es kann zu dieser Zeit nachts bis zu  – 15 Grad Celsius kalt werden. weiterlesen

Hotels in Lesotho

In Lesotho gibt es ein vielfältiges Angebot an Hotels und vielen weiteren Übernachtungsmöglichkeiten wie Lodges und Gästehäusern. In einigen Regionen gibt es auch Campingplätze.

Auf der Homepage der Lesotho Tourism Development Corporation finden Sie eine Auflistung zahlreicher Unterkünfte im Königreich Lesotho. Besonders in der Hauptstadt Maseru finden Reisende alle Arten von Unterkünften vom Luxushotel bis zum Backpacker-Hostel. weiterlesen

Gesundheit in Lesotho

Gesundheit

Gesundheit

Für deutsche Staatsbürger gibt es keine Impfvorschriften für ihre Einreise nach Lesotho. Nur wenn Reisende aus einem Cholera- oder Gelbfieberinfektionsgebiet kommen, müssen sie eine entsprechende Impfung in ihrem Impfpass nachweisen.

Impfungen – Lesotho

Da die medizinische Versorgung und auch die hygienische Situation in Lesotho nicht den europäischen Standards entspricht, empfehlen sich aber für einen Aufenthalt in diesem südafrikanischen Land dennoch einige Impfungen. weiterlesen