Inseln, Häfen und ein Schiff – mediterrane Kreuzfahrten

MSC Kreuzfahrten

MSC Kreuzfahrten

Wenn Sie sich aufmachen wollen, den Schönheiten der Mittelmeerregion aus einer anderen Perspektive zu begegnen, sollten Sie sich auf ein Kreuzfahrtschiff der MSC begeben. Seit Menschengedenken treffen rund um das atlantische Nebenmeer unterschiedlichste Kulturkreise aufeinander, Orient und Okzident vermengen sich zu einem einzigartigen Lebensrhythmus und sowohl das römische, als auch das griechische Reich fand dort ihre Keimzelle. Auf einer Kreuzfahrt „Mittelmeer“ werden Sie die Ewige Stadt ebenso bestaunen dürfen, wie die unzähligen Ägäisinseln. Am Hafen Barcelonas grüßt die überlebensgroße Statue Christoph Kolumbus jeden Passagier eines MSC Kreuzfahrtschiffes und vor Capri wird die Sonne verheißungsvoll in die malerischen Wogen des Meeres eintauchen.

Spanische Impressionen – La Rambla und Mallorca

Wenn Sie mit einem Schiff vor den Gefilden Barcelonas anlanden, empfängt sie die 1,3 Kilometer lange Flaniermeile „La Rambla“. Schnurgerade führt jene vom Hafen in das pulsierende Stadtzentrum, vorbei an unzähligen Blumenhändlern und gemütlichen Straßencafes um schlussendlich auf einen Brunnen zu treffen. Eine Legende besagt, dass wer einmal aus dem „Font de Canaletes“ getrunken hat, immer wieder nach Barcelona zurückkehren wird. Doch nicht nur auf Landgängen eröffnen sich Ihnen die Schönheiten des spanischen Königreiches; entlang der Costa de la Luz erblicken Sie den imposanten Felsen von Gibraltar und die Balearen laden mit ihren tiefblauen Gewässern ein. Palma de Mallorca wartet mit seiner Kathedrale auf und Aufflüge in die mallorquinische Serra de Tramuntana führen zum 1445 Meter hohen Puig Major.

Kykladen, Kos und Knossos

Das Labyrinth der griechischen Inseln markiert einen Höhepunkte der Kreuzfahrt Mittelmeer. Nur wenige Kilometer voneinander entfernt, bietet jedes Eiland der Hellenen einen spezifischen und unverwechselbaren Charakter, der Sie als Passagier der MSC faszinieren wird. Spektakulär gestaltet sich die Durchfahrt des Kanals von Korinth und auf der Gangway in Piräus werfen Sie den ersten Blick auf die weltberühmte Akropolis. Die sogenannten alten Griechen vermochten dem heutigen Griechenland kulturell bedeutsame Stätten zu hinterlassen und mit dem Palast von Knossos, Olympia und Delphi einzigartige Denkmäler der Weltgeschichte zu erschaffen.

Maritime Eindrücke entlang des „Stiefels“

Italien wird wie kaum ein anderes Land Europas von den Strömungen des Meers dominiert. Das Tyrrhenische und Adriatische Meer umspülen zu beiden Seiten seine Küsten und Inseln wie Sizilien, Sardinien und Elba bieten Erholungssuchenden unvergessliche Urlaubstage. Auf einer Kreuzfahrt „Mittelmeer“ Pompeji, Rom oder Venedig zu entdecken, lässt Italien erst in seiner Ganzheit begreifen. In der Lagunenstadt Venedig schaukeln Sie mit einem Gondoliere unter der Rialtobrücke gen Markuskirche und Rom erstrahlt mit Kolosseum, Petersdom, Forum Romanum und Engelsburg.